Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Ampeln bieten Fußgängern längere Grünphasen
Lokales 30.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
An Übergängen

Neue Ampeln bieten Fußgängern längere Grünphasen

Wer es nicht komplett bei Grün auf die andere Straßenseite schafft, muss nicht in Panik geraten. Eine Übergangsphase ist eingeplant.
An Übergängen

Neue Ampeln bieten Fußgängern längere Grünphasen

Wer es nicht komplett bei Grün auf die andere Straßenseite schafft, muss nicht in Panik geraten. Eine Übergangsphase ist eingeplant.
Foto: Guy Wolff/LW-Archiv
Lokales 30.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
An Übergängen

Neue Ampeln bieten Fußgängern längere Grünphasen

Die Anlagen sind nach bestimmten Normen geregelt. Der Freigabezeit folgt immer eine Übergangsphase.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Neue Ampeln bieten Fußgängern längere Grünphasen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ampeln mit Zeitanzeige
In einigen Ländern ist sie bereits Standard: Die Restzeitanzeige an Verkehrsampeln soll Stress mindern und den Fußgängern ein besseres Sicherheitsgefühl vermitteln. Demnächst werden diese Anlagen auch in Luxemburg getestet.
Wie lange bleibt es noch grün? Die Restzeitanzeige soll das Sicherheistgefühl der Fußgänger steigern.
Wie eine Escher Ampelanlage Aufsehen erregt und warum auch Fußgänger gebührenpflichtig verwarnt werden können.
Wenn, wie in diesem Fall, die Ampel gleich hinter dem Zebrastreifen auf Grün und die davor auf Rot geschaltet ist, kommt es schon mal zum unbeabsichtigten Fehlverhalten ortsunkundiger Autofahrer. Die überfahren dann die rote Ampel im Glauben sie hätten Vorfahrt. Das kann schon mal gefährlich werden.