Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Natur an Ëmwelt: Abgespeckter Tag in der Natur
Lokales 02.06.2020

Natur an Ëmwelt: Abgespeckter Tag in der Natur

Einige Veranstaltungen im Rahmen des "Een Dag an der Natur" sind jetzt wieder möglich.

Natur an Ëmwelt: Abgespeckter Tag in der Natur

Einige Veranstaltungen im Rahmen des "Een Dag an der Natur" sind jetzt wieder möglich.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 02.06.2020

Natur an Ëmwelt: Abgespeckter Tag in der Natur

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Auch die Veranstaltungsreihe der Umweltschutzorganisation leidet unter den Corona-Beschränkungen. Doch einige Termine sind jetzt wieder möglich.

Für Naturfreunde sind die Veranstaltungen im Rahmen des "Een Dag an der Natur" fast schon Pflichttermine. Doch auch für sie ist dieses Jahr alles anders. So mussten etwa fast alle Termine im April aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Mit den von der Regierung beschlossenen Lockerungen sind jetzt aber einige Veranstaltungen wieder möglich. Und so ist man bei der Umweltschutzorganisation erfreut, das Programm für dieses Jahr dennoch vorstellen zu können. Wenn auch in abgespeckter Version.

Wer etwa schon immer auf den Spuren des Dachses wandeln wollte, den lädt die Organisation am 6. Juni nach Ettelbrück zu einer geführten Nachtwanderung ein. Orchideenfreunde kommen am 7. Juni auf ihre Kosten und dies im Naturschutzzentrum Mirador in Steinfort. Denn dort kann man einen Botaniker begleiten auf der Suche nach den "Diamanten des Steinbruchs". 


Jogger, coureurs, coureuses, au Bambesch, le 04 Mai 2016. Photo: Chris Karaba
Challenge: 100 Kilometer für die Natur laufen
Da die Laufveranstaltung E Laf fir d’Natur, die am 3. Mai stattfinden sollte, verschoben wurde, hat die Vereinigung natur&ëmwelt als Ersatz eine neue Sportchallenge ins Leben gerufen: 100 Kilometer fir d'Natur vu Muer.

Ziel des Veranstaltungskalenders sei es, so "Natur an Ëmwelt", den Menschen die Möglichkeit zu geben, der heimischen Landschaft, der Tier- und Pflanzenwelt auf spannende und lebendige Art näherzukommen und sie als Wertvolles und Schützenswertes zu erfahren.  

Das ganze Programm des "Dag an der Natur" findet man auf der Homepage der Naturschutzorganisation. Vermerkt sind hier auch jene Termine, die wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Zudem kann das Programm auch in Papierform bestellt werden, dies unter der Telefonnummer: 29 04 04 - 1.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.