Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nahe Diekirch: Frontalkollision: ein Schwerverletzter
Lokales 13.12.2015

Nahe Diekirch: Frontalkollision: ein Schwerverletzter

Der Fahrer des Wagens wurde schwer verletzt.

Nahe Diekirch: Frontalkollision: ein Schwerverletzter

Der Fahrer des Wagens wurde schwer verletzt.
Foto: CI Larochette
Lokales 13.12.2015

Nahe Diekirch: Frontalkollision: ein Schwerverletzter

Am Samstagabend kam es nahe Diekirch zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

(mig) - Am Samstag gegen 21.25 Uhr kam es am "Bloen Eck" in Richtung Diekirch zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer, der aus Richtung Diekirch kam, ist mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum gefahren und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Fels aus dem Wagen herausgeschnitten werden.

Vor Ort waren die Feuerwehren Fels und Ernztal, der Notarztwagen aus Ettelbrück sowie zwei Krankenwagen aus Fels.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema