Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Näid frësst Haus a Kanner"
Lokales 2 Min. 17.06.2018

"Näid frësst Haus a Kanner"

Luc EWEN
Luc EWEN
Marco Boly reagiert auf die Anschuldigungen, in denen er eine späte Revanche vermutet. Die Vorwürfe nennt er „komplette Blödsinn“ und „mat den Hoër erbäigezunn“.

Der ehemalige Bürgermeister von Simmern, Marco Boly, reagierte am Sonntag auf die Vorwürfe, die am Donnerstag während der öffentlichen Gemeinderatssitzung an seine Adresse gerichtet worden waren. Während der Sitzung des Fusionsgemeinderates Habscht ging es um das PAP Atschent, nach dem am Ortseingang von Simmern neun Wohnungen entstehen sollen.

In besagter Sitzung hatte sich der Simmer Majorzvertreter Roger Frank über andere Projekte des Bauherrn Marco Boly erkundigt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema