Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nächtliche Aufregung: Märchenstunde nach Unfall
Der Alkoholtest verlief in diesem Fall positiv - doch es war nicht das einzige Vergehen, das die Polizei notieren musste.

Nächtliche Aufregung: Märchenstunde nach Unfall

Archivfoto: Anouk Antony
Der Alkoholtest verlief in diesem Fall positiv - doch es war nicht das einzige Vergehen, das die Polizei notieren musste.
Lokales 07.04.2017

Nächtliche Aufregung: Märchenstunde nach Unfall

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Sie sei Opfer häuslicher Gewalt geworden, behauptete eine Frau in der Nacht auf Freitag, als sie in Bettendorf Sturm klingelte. Die Realität sah allerdings völlig anders aus.

(TJ) - Sie habe Streit mit ihrem Partner gehabt und sei Opfer häuslicher Gewalt geworden, mit dieser Behauptung wandte sich eine Autofahrerin um 2.30 Uhr an eine Einwohnerin von Bettendorf. Diese ließ die nächtliche Ruhestörerin jedoch nicht in ihr Haus, sondern meldete den Zwischenfall der Polizei. Daraufhin fuhr die Autofahrerin davon.

Wenig später machte eine Polizeistreife das Fahrzeug und die aufgeregte Dame in der Rue de Diekirch ausfindig. Gegenüber den Beamten behauptete die Frau, sie sei von ihrem Ex-Partner dort zurückgelassen worden. Weil an dem Fahrzeug ein Reifen fehlte und weil sie sich in Widersprüchen verhedderte, nahmen die Polizisten die Fahrzeugpapiere unter die Lupe und stellten fest, dass der Wagen nicht richtig zugelassen war. Zudem besteht gegen die Frau ein Fahrverbot bis 2024. Nach längerem hin und Her gab sie zu, auf dem Nachhauseweg einen Unfall gehabt zu haben.

Als zudem der Atemlufttest einen deutlich überhöhten Wert ergab, war das sprichwörtliche Maß voll: Die alkoholisierte Dame erhielt ein neues Fahrverbot zugestellt und ihr Fahrzeug wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Ettelbrück: Soldat stellt Einbrecher
Ein mutiger Soldat hat am Donnerstag nicht gezögert, als er eine verdächtige Beobachtung machte. Dank seines Einsatzes konnte ein Ganove dingfest gemacht und nach Schrassig verfrachtet werden.
6.1. Eischen / Vereidigung neue Soldaten und Ehrung Kosovo/ Afghanistan Einsaetze / Armee / soldat / Orden foto: Guy Jallay