Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nachtflüge : Posaunen in der Nacht
Zwischen 23 und 1 Uhr werden die meisten Nachtflüge verzeichnet.

Nachtflüge : Posaunen in der Nacht

Foto: Laurent Ludwig
Zwischen 23 und 1 Uhr werden die meisten Nachtflüge verzeichnet.
Lokales 4 Min. 28.11.2017

Nachtflüge : Posaunen in der Nacht

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Offiziell geht die Zahl der Sondergenehmigungen für Nachtflüge zurück. Dennoch starten und landen immer mehr Flugzeuge zwischen 23 und 6 Uhr in Findel. Ein Umstand, der vor allem den Anrainern zu schaffen macht. Ein Umdenken wird gefordert.

(nas) -  An diesem Dienstag werden in der „Commission consultative aéroportuaire“ die neuen Lärmkarten präsentiert – Dokumente, die insbesondere die Anwohner rund um den Flughafen Findel mit großem Interesse verfolgen werden. Denn vor allem die steigende Zahl der Nachtflüge macht den betroffenen Bürgern zu schaffen.

„Wer in der Nähe des Flughafens wohnt, muss sich bewusst sein, dass dort auch Flugzeuge starten und landen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fluglärm: Motorengeräusche über dem Kopf
Ein Brummen, ein Dröhnen, dann die lauten Motorengeräusche: Bürger aus den Hauptstadtvierteln können ein Liedchen vom Fluglärm singen. Doch, während diese Geräusche die einen Bürger kaum stören, fühlen andere sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.