Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Sickerbrand in Blaschette: Frau tot aufgefunden
Rauchmelder können solch dramatische Vorfälle verhindern und gehören an und für sich in jedes Haus.

Nach Sickerbrand in Blaschette: Frau tot aufgefunden

Illustration: Shutterstock
Rauchmelder können solch dramatische Vorfälle verhindern und gehören an und für sich in jedes Haus.
Lokales 04.03.2016

Nach Sickerbrand in Blaschette: Frau tot aufgefunden

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Nur noch tot konnte die Bewohnerin eines Hauses am Freitagmorgen in Blaschette geborgen werden. Sie war wegen eines Sickerbrandes erstickt.

(TJ) - Nur noch tot konnte die Bewohnerin eines Hauses am Freitagmorgen in Blaschette geborgen werden. Sie war wegen eines Sickerbrandes erstickt.

Ein Nachbar war gegen 8.15 Uhr auf den Brand aufmerksam geworden. Der Mann verständigte die Rettungsdienste, die die alleinige Bewohnerin nur noch tot bergen konnte.

Das Feuer war wahrscheinlich wegen Sauerstoffmangels erloschen. In dem Zusammenhang sei einmal mehr auf die Wichtigkeit von Rauchmeldern verwiesen.

Die Staatsanwaltschaft ordnete erkennungsdienstliche Ermittlungen und eine Autopsie an ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wiltz: Rauchmelder alarmiert Hausbewohner
Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zum Sonntag bei einem Haus in Wiltz. Um alle Brandnester zu löschen, mussten Teile des Daches aufgerissen werden. Personen kamen nicht zu Schaden.