Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Evakuierung wegen Bombendrohung: Globus-Baumarkt wieder offen
Lokales 20.04.2017 Aus unserem online-Archiv

Nach Evakuierung wegen Bombendrohung: Globus-Baumarkt wieder offen

Nach Evakuierung wegen Bombendrohung: Globus-Baumarkt wieder offen

Foto: Gerry Huberty
Lokales 20.04.2017 Aus unserem online-Archiv

Nach Evakuierung wegen Bombendrohung: Globus-Baumarkt wieder offen

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
In Bettemburg ist der Globus-Baumarkt am späten Donnerstagvormittag wegen einer Drohung evakuiert worden. Nach rund einer Stunde wurde das Geschäft wieder geöffnet.

(tom/che) - In Bettemburg ist am späten Donnerstagvormittag der Globus-Baumarkt wegen einer Drohung evakuiert worden, die von der Polizei anfangs als Information bekanntgegeben wurde.. Ein Mann hatte gegen 11 Uhr im Geschäft angerufen und erklärt, dass er den Baumarkt in die Luft sprengen würde. Angestellte und Kunden mussten das Gebäude gegen 11 Uhr unverzüglich verlassen.

Eine große Zahl an Einsatzkräften und ein Hubschrauber waren vor Ort. Die Beamten durchsuchten das Gebäude nach verdächtigen Gegenständen. Kurz nach 13 Uhr kam dann jedoch die Entwarnung,die Kunden konnten das Geschäft wieder betreten.

Der „Service déminage“ der Polizei sowie die Hundeführer mit den Sprengstoffspürhunden wurden in Alarmbereitschaft gelegt, kamen jedoch nicht zum Einsatz. Die Ermittlungen laufen.

Foto: Gerry Huberty

Ende März wurden nach einer telefonischen Bombendrohung das Auchan-Einkaufszentrum und das Utopolis-Kino auf dem Luxemburger Kirchberg evakuiert. Es handelte sich damals um einen Fehlalarm.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor einem Jahr: Ausnahmezustand in Kirchberg
Am Abend des 23. März 2017 herrscht entlang der hauptstädtischen Avenue Kennedy helle Aufregung. Nach einer Bombendrohung werden das Auchan-Einkaufszentrum sowie das Kino evakuiert.
Bombenalarm im Einkaufscenter Auchan.Kirchberg. Foto:Gerry Huberty