Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach dem "sogenannten Skandal": "Brot, das nicht mehr gut ist, muss man eben wegwerfen"
Lokales 1 28.04.2016

Nach dem "sogenannten Skandal": "Brot, das nicht mehr gut ist, muss man eben wegwerfen"

Laurence BERVARD
Nach dem anfänglichen Unbehagen zahlreicher Leser gegenüber dem Wegwerfen von Lebensmitteln in einer luxemburgischen Bäckerei, geben viele Video-Befragte zu, dass sie selbst regelmäßig so handeln.

(lb) - Ein Facebook-Foto, das eine Mülltonne voller appetitlich aussehender Brotlaibe vor einer Bäckerei in der Hauptstadt zeigt, wurde in ersten Reaktionen auf den sozialen Netzwerken am Montag als „Entsetzen“, „Sauerei“ und „Zumutung“ kritisiert. 

Das diesbezügliche Interesse beschränkt sich keineswegs auf die Internet-Nutzer: Alle vom LW befragten Marktbesucher gaben gestern in einer Video-Umfrage an, von diesem „sogenannten Skandal“ gehört zu haben. 

Das anfänglich vorwiegend negative Empfinden scheint sich allerdings einigermaßen gelegt zu haben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema