Wählen Sie Ihre Nachrichten​

N15 bei Esch/Sauer: Motorradfahrer verunglückt tödlich
Lokales 2 29.09.2020

N15 bei Esch/Sauer: Motorradfahrer verunglückt tödlich

Der Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.

N15 bei Esch/Sauer: Motorradfahrer verunglückt tödlich

Der Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 29.09.2020

N15 bei Esch/Sauer: Motorradfahrer verunglückt tödlich

Der Mann war mit einem Auto kollidiert. Für den 19-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

(m.r.) - Am Dienstag ist auf der N15 zwischen Esch/Sauer und Büderscheid ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Er war kurz vor 18 Uhr aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Für den 19-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch am Unfallort. Der Autofahrer blieb der Polizei zufolge unverletzt.

Der Mess- und Erkennungsdienst der Polizei wurde mit der Aufklärung der Unfallursache beauftragt.  

Bei dem Motorradfahrer handelt es sich LW-Statistiken zufolge um den 22. Verkehrstoten in diesem Jahr. Zuletzt war Mitte September eine 82-jährige Frau an den Folgen eines Verkehrsunfalls verstorben. Nachdem die Fahrerin am 10. September bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A4 in Höhe Foetz lebensgefährlich verletzt wurde, erlag sie wenige Tage später ihren Verletzungen im Krankenhaus.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema