Wählen Sie Ihre Nachrichten​

'My dreams have been shattered'
Lokales 12 2 Min. 02.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Rejected Iraqi asylum seekers

'My dreams have been shattered'

Die Besucher durften Xavier Bettel nicht nur beim Kochen zusehen; sie konnten die Köstlichkeiten gleich im Anschluss selbst probieren.
Rejected Iraqi asylum seekers

'My dreams have been shattered'

Die Besucher durften Xavier Bettel nicht nur beim Kochen zusehen; sie konnten die Köstlichkeiten gleich im Anschluss selbst probieren.
Chris Karaba
Lokales 12 2 Min. 02.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Rejected Iraqi asylum seekers

'My dreams have been shattered'

Laurence BERVARD
Laurence BERVARD
Since the end of 2016, an increasing number of asylum requests by Iraqis have been rejected. This happens under the assumption that certain regions in Iraq are 'safe'. The rejected Iraqis can hardly believe this. In an interview, some of them tell the Luxemburger Wort how they deal with this rejection.

(lb) - Jung und alt hatten am Samstag und Sonntag die Gelegenheit, sich bei der "Gëlle Fra" inmitten der Hauptstadt ein Bild von Viehzucht und der Arbeit der Landwirte zu machen. Doch war der "Bauerenhaff an der Stad" keineswegs ausschließlich an Familien und Kinder gerichtet, die sich darüber erfreuten, Schafe und Ziegen zu streicheln oder den Hühnern beim Scharren zuzusehen.

Für einige Politiker war es freilich auch die Gelegenheit, Wahlkampf zu führen. Das vom "Kichechef" veranstaltete Showcooking war dafür der perfekte Anlass.

So legten sich die Politiker aller großen Parteien ins Zeug, um die Wählerschaft von ihren Kochkünsten zu überzeugen. Die Besucher durften dabei nicht nur beim Kochen zusehen; sie konnten die an Ort und Stelle zubereiteten Köstlichkeiten gleich im Anschluss selbst probieren.

Es war sicherlich kein Zufall, dass in der DP-Hauptstadt über das Wochenende Politiker aus allen Parteien der blau-rot-grüne Regierung vertreten waren. Mit dabei waren Kooperationsminister Romain Schneider (LSAP), Umweltministerin Carole Dieschbourg (Déi Gréng) und Landwirtschaftsminister Fernand Etgen (DP).

Alle "Großen" mit dabei

Die CSV wollte den Regierungsparteien aber keineswegs den ganzen Ruhm überlassen. Kochen was das Zeug hält können Claude Wiseler (Fraktionspräsident der CSV und designierter CSV-Spitzenkandidat für die Parlamentswahlen 2018), Martine Hansen (Vizepräsidentin der CSV) und Serge Wilmes (Spitzenkandidat der CSV Stad für die Gemeindewahlen 2017) nämlich auch.

Die Stadt Luxemburg selbst war durch die Schöffen Sam Tanson (erste Schöffin - Déi Greng) und Patrick Goldschmidt (DP-Schöffe) vertreten.

Das Highlight war für viele Besucher allerdings sicherlich der gemeinsame Auftritt von Premierminister Xavier Bettel (DP) und Chamberpresident Mars di Bartolomeo (LSAP). Beide kochten am Sonntag ab 14 Uhr. Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie statteten den beiden einen Besuch ab.

Mit der Veranstaltung wollten die “Lëtzebuerger Landjugend a Jongbaueren" dem Publikum übers Wochenende die Arbeit der Landwirte näher bringen und auf die Rolle der Landwirtschaft als Nahrungsmittelproduzent hinweisen. Zur Zubereitung der Gerichte wurden Lebensmittel von regionalen Produzenten verwendet.





Lesen Sie auch:

"Bauerenhaff an der Stad": Hier geht's zur Fotostrecke.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jung und alt haben am Wochenende die Gelegenheit, sich inmitten der Hauptstadt ein Bild von Viehzucht und der Arbeit der Landwirte zu machen. Der "Bauerenhaff an der Stad" steht bei der "Gëlle Fra".
Bauerenhaff an der Stad 1.+2.4., organ. vun de Jongbaueren luxembourg le 01.04.2017 Photo christophe Olinger