Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Murren auf den hinteren Rängen
Vom Trend zum Wandern und Radfahren können auch die Gemeinden abseits des Moseltals profitieren, heißt es von dem 2011 gegründeten Tourismusverband ORT Miselerland.

Murren auf den hinteren Rängen

Foto: ORT Miselerland
Vom Trend zum Wandern und Radfahren können auch die Gemeinden abseits des Moseltals profitieren, heißt es von dem 2011 gegründeten Tourismusverband ORT Miselerland.
Lokales 2 Min. 21.08.2018

Murren auf den hinteren Rängen

Die Gemeinde Lenningen will aus dem ORT Miselerland austreten, anderswo fragt man nach dem Sinn der Mitgliedschaft. Der Tourismusverband verweist auf viele Aktionen auch abseits der Mosel.

Bei einzelnen Gemeinden im Hinterland der Mosel wird Kritik am Tourismusverband ORT Miselerland laut. Dessen Arbeit konzentriere sich zu sehr auf die Tourismusgemeinden direkt an der Mosel, während die weiter entfernten Gemeinden kaum profitieren, heißt es. Für einen Paukenschlag hat die Prinzipienentscheidung des Gemeinderats Lenningen gesorgt, aus dem ORT Miselerland auszutreten – und aus der Lokalen Aktionsgruppe Leader Miselerland gleich mit.

Kein „Weiter so“

„Wir wollen damit ein Zeichen setzen“, sagt der Lenninger Bürgermeister Arnold Rippinger gegenüber dem LW ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.