Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Müllerthal will Touristen um Obolus bitten
Lokales 2 Min. 24.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Müllerthal will Touristen um Obolus bitten

Übernachtungsgäste wie diese niederländischen Touristen auf dem Campingplatz La Pinède in Consdorf sollen künftig einen kleinen finanziellen Beitrag leisten.

Müllerthal will Touristen um Obolus bitten

Übernachtungsgäste wie diese niederländischen Touristen auf dem Campingplatz La Pinède in Consdorf sollen künftig einen kleinen finanziellen Beitrag leisten.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 Min. 24.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Müllerthal will Touristen um Obolus bitten

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Wanderwege in der Wanderregion Müllerthal müssen instand gehalten werden, Müll beseitigt und die Digitalisierung vorangetrieben werden. Für diese Kosten will die Region jetzt eine Gebühr von Touristen verlangen.

Kurz nach seinem Amtsantritt als Präsident möchte Christophe Origer neue Finanzierungsquellen für den regionalen Tourismusverband (ORT) Müllerthal erschließen. Bei dem Büro mit seinen acht Mitarbeitern, das die Urlaubsregion vermarktet und neue touristische Produkte entwickelt, zeichnet sich eine finanzielle Schieflage ab. Bereits im vergangenen Geschäftsjahr reichten die Zuschüsse der 14 Gemeinden und des Wirtschaftsministeriums nicht mehr, um die Kosten zu decken.

Als neuer ORT-Präsident hat sich Christophe Origer vorgenommen, hier gegenzusteuern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

ORT Miselerland: "Zusammenarbeit muss kohärenter werden"
Die Moselregion ist bekannt für ihre Weinberge und ihre touristische Attraktivität. Im Gespräch mit dem „Luxemburger Wort“ geht der Präsident des „Office régional du tourisme Miselerland“, Gilles Estgen, u. a. auf die Herausforderungen für das ORT und auf das Entwicklungspotenzial der Region ein.
18.09.14 20  Begin der Traubenlese, Trauben Lese, Wein Vendange, Machtum, foto: Marc Wilwert photo: Marc Wilwert