Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Müll unter Kontrolle
16 Lastwagen wurden kontrolliert, 18 Gesetzesverstöße festgestellt.

Müll unter Kontrolle

Foto: Umweltverwaltung
16 Lastwagen wurden kontrolliert, 18 Gesetzesverstöße festgestellt.
Lokales 31.07.2018

Müll unter Kontrolle

Die Umweltverwaltung führte in diesem Monat in Zusammenarbeit mit der Zoll- und Verbrauchssteuerverwaltung eine Kontrolle der grenzüberschreitenden Abfallverbringung durch. 18 Verstöße wurden festgestellt.

(SH) - Auch wenn einige Stoffe oder Güter nicht mehr für den ursprünglichen Gebrauch benötigt werden, darf der Abfall nicht einfach ohne Regeln transportiert werden. Die Umweltverwaltung führte in diesem Monat in Zusammenarbeit mit der Zoll- und Verbrauchssteuerverwaltung eine Kontrolle der grenzüberschreitenden Abfallverbringung an der Autobahn in Höhe von Düdelingen und Zoufftgen durch.

Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die nötigen Genehmigungen und Begleitpapiere gelegt. Insgesamt wurden 16 Lastwagen kontrolliert. 18 Verstöße wurden  festgestellt und gebührenpflichtig verwarnt.

Die Kontrollen ermöglichen das Verhindern und Ermitteln illegaler Abfallverbringungen, die sichere und effiziente Handhabung und Behandlung gefährlicher Abfälle, deren Transport limitiert werden muss sowie eine Optimierung der Abfallbehandlungsprozesse. Neben der Einsicht in Unterlagen und der Identitätsprüfung kann bei den Kontrollen auch die Beschaffenheit der Abfälle überprüft werden.