Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen
Lokales 07.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Nach Unfall bei Lentzweiler

Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen

Der Motorradfahrer konnte dem Wagen nicht mehr ausweichen.
Nach Unfall bei Lentzweiler

Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen

Der Motorradfahrer konnte dem Wagen nicht mehr ausweichen.
Foto: Police grand-ducale
Lokales 07.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Nach Unfall bei Lentzweiler

Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen

Ein Zweiradfahrer, der am Samstag bei Lentzweiler mit einem Auto zusammenprallt war, ist am Montagabend gestorben.

(LW) - Ein Motorradfahrer hat einen schweren Unfall vom Samstag auf der N18 zwischen Boxhorn und Eselborn letztlich nicht überlebt. Der Mann war kurz vor Lentzweiler mit einem Auto zusammengestoßen, dessen Fahrer ihn sowie einen zweiten Motorradfahrer übersehen hatte. Das Opfer verstarb am Montagabend in einer Klinik.

Der Unfall ereignete sich bei Lentzweiler:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Lentzweiler ist eine Familie verletzt worden. Die Mutter und ihr Kind mussten mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.
29.8.2015 Luxembourg, Ville,Unfall, Polizei, accident, Polizeibericht, Zwischenfall photo Anouk Antony
Erneut kam es zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer. In Folkendingen wurde ein niederländischer Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Wagen schwer verletzt.
Frontalkollision Motorrad / Personenwagen / Foto: Guy SEYLER
Mehrere Motorradunfälle
Zwei Tote, zwei Mittelschwerverletzte und vier Leichtverletzte, das ist die Bilanz von mittlerweile sechs gemeldeten Unfällen am Samstag an denen Motor- oder Fahrräder beteiligt waren.
Bei Schengen kam es zu einem tödlichen Unfall mit einem dreirädrigen Roller, der mit Autoführerschein gefahren werden darf.
Je einen Schwerverletzten gab es bei zwei Motorradunfällen am Samstag. Bei Schengen gab es einen tödlichen Unfall. Ein Radfahrer wurde bei Canach verletzt.
Am Samstagnachmittag kam es auf der Strecke zwischen Boxhorn und Eselborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad, bei der eine Person lebensgefährlich verletzt wurde. Die Rettungskräfte melden eine Reihe von weiteren Unfällen mit leicht verletzten Opfern.
Der Motorradfahrer konnte dem Wagen nicht mehr ausweichen.