Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Moselfähre „Sankta Maria”: Neue Moselfähre kommt später
So in etwa soll die neue Fähre aussehen, die von November an die beiden Moselortschaften Wasserbillig und Oberbillig (D) verbindet.

Moselfähre „Sankta Maria”: Neue Moselfähre kommt später

Grafik: Schiffstechnik Buchloh GmbH u. Co. KG
So in etwa soll die neue Fähre aussehen, die von November an die beiden Moselortschaften Wasserbillig und Oberbillig (D) verbindet.
Lokales 16.10.2017

Moselfähre „Sankta Maria”: Neue Moselfähre kommt später

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Die Gemeinden Oberbillig und Mertert werden die 50 Jahre alte Moselfähre „Sankta Maria“ erst am 25. November ausmustern.

(asc) - Die deutsche Gemeinde Oberbillig sowie die luxemburgische Gemeinde Mertert werden die 50 Jahre alte Moselfähre „Sankta Maria“, die beide Orte über die Mosel miteinander verbindet, im November ausmustern.

Ursprünglich sollte die modernere Nachfolgerin schon zum 4 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zweite Karriere nach der Pensionierung
Nach einem erfüllten Arbeitsleben gehört sie noch nicht zum alten Eisen: Die Moselfähre „Sankta Maria“ soll künftig in afrikanischen Gewässern fahren.
Visite Wasserbillig, le 30 Aout 2016. Photo: Chris Karaba