Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Monnerich: Explosiver Fund im Garten
Lokales 2 3 Min. 20.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Monnerich: Explosiver Fund im Garten

Von einem Moment auf den anderen ruhten die Arbeiten an der neuen Terrasse.

Monnerich: Explosiver Fund im Garten

Von einem Moment auf den anderen ruhten die Arbeiten an der neuen Terrasse.
Foto: Anouk Antony
Lokales 2 3 Min. 20.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Monnerich: Explosiver Fund im Garten

Luc EWEN
Luc EWEN
Eigentlich wollte die Familie nur die Terrasse hinter ihrem Einfamilienhaus, in dem sie seit 2001 wohnt, erneuern lassen.

„Il y une bombe dans votre jardin.“ Luca Ontano reibt sich verwundert die Augen, als am vergangenen 7. Oktober der Bauarbeiter, der eigentlich hinter dem Haus in der Cité Steichen damit zugange sein sollte, eine neue Terrasse anzulegen, an der Vordertür klingelt. Zwei Stunden später rückt der Minenräumdienst an und beginnt, unterstützt von belgischen Kollegen, im Garten der Familie Ontano-Palanca mit Räumungsarbeiten. Dazu später mehr. 

Eigentlich wollte die Familie die Terrasse hinter ihrem Einfamilienhaus, in dem sie seit 2001 wohnt, erneuern lassen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Le Sud va se peupler de 20.000 nouveaux habitants
Les futurs aménagements des friches industrielles vont transformer le paysage avec pour conséquence une forte croissance de la population. Mais la création de ces nouvelles zones d'habitat devra aller de pair avec une diversification du marché de l'emploi.
Ehemaliges Stahlwerksgeländes Esch/Schifflange - ARBED - Esch-Schifflange - Foto : Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Esch-Schifflingen: Bilder einer Brache
Es ist still im ehemaligen Stahlwerk Esch-Schifflingen. Die Walzwerkhallen sind leer und so manches Element fällt zusammen. Gemeinderäte hatten nun die Möglichkeit, die Brache zu erkunden.
Lokales,Besichtigung des Arcelorgeländes von Esch/Schifflingen.Stahlwerk, Schmelz,Friche,Arbed. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
‘Tram’ de alta velocidade na lista de grandes projetos do Governo
O elétrico de alta velocidade entre a cidade do Luxemburgo e o sul do país faz parte das lista de grandes projetos do Governo para os próximos anos. A lista, apresentada na quinta-feira aos deputados da comissão das obras públicas, contém 20 projetos de “grandes infraestruturas”, incluindo edifícios públicos, estradas e outras infraestruturas rodoviárias e ferroviárias.
Newsdesk, Illustration Tram, Luxtram, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort