Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mondorf: Versuchtes Carjacking
Lokales 20.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Mondorf: Versuchtes Carjacking

Mondorf: Versuchtes Carjacking

Symbolfoto: Chris Karaba
Lokales 20.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Mondorf: Versuchtes Carjacking

In Mondorf wollte sich ein unbekannter Täter mit einer Waffe einen Wagen erpressen.

(SIP Police/dco) - Am Pfingstsonntagmorgen gegen 10.40 Uhr kam es am Pavillon du Brill in Mondorf zu einem Carjacking-Versuch: Ein bisher unbekannter Täter hatte einen Autofahrer mit vorgehaltener Schusswaffe bedroht und ihm die Autoschlüssel abnehmen wollen. Als das Opfer jedoch ausstieg und sich lauthals bemerkbar machte, ließ der Täter, der Französisch sprach, von seiner Tat ab und flüchtete in Richtung Casino. Die Täterbeschreibung: Der Mann mit schwarzer Hautfarbe wird als zwischen 25-30 Jahre alt und in sportlichem Outfit (grauer Overall, schwarze Hose) beschrieben. Er trug einen Bart und die Waffe mit sich. Die Polizei ermittelt. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Polizei sucht nach vier Tätern, die in der Nacht zum Sonntag zwei Jugendliche in Hollerich überfallen und dabei einen von ihnen verletzt haben.
Am Donnerstagnachmittag ist ein Mann in Luxemburg-Stadt überfallen worden. Die Täter raubten sein Portemonnaie und sein Smartphone.
Polizei im Einsatz.