Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Momo Challenge": Kein Fall in Luxemburg
Momo erscheint über Nachrichtendienste und fordert Jugendliche auf, diversen Aufgaben nachzukommen.

"Momo Challenge": Kein Fall in Luxemburg

Screenshot: Youtube
Momo erscheint über Nachrichtendienste und fordert Jugendliche auf, diversen Aufgaben nachzukommen.
Lokales 06.11.2018

"Momo Challenge": Kein Fall in Luxemburg

Ein 13-jähriger Junge erhängt sich in Belgien, wohl weil er Opfer der "Momo Challenge" wurde. In Luxemburg ist noch kein Fall der Challenge, die über Nachrichtendienste verbreitet wird, bekannt.

(SH) - Zwei Wochen lag ein 13-jähriger Junge aus Belgien im Koma, nachdem er versucht hatte, sich zu erhängen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.