Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mitarbeiter bei Supermarkt-Überfall angegriffen
Lokales 10.07.2021
In Bonneweg

Mitarbeiter bei Supermarkt-Überfall angegriffen

In Bonneweg

Mitarbeiter bei Supermarkt-Überfall angegriffen

Foto: Kindel Media via Pexels
Lokales 10.07.2021
In Bonneweg

Mitarbeiter bei Supermarkt-Überfall angegriffen

Am Freitag versuchte ein Mann Rasierklingen in einem Bonneweger Supermarkt zu stehlen. Als ihn ein Mitarbeiter erwischte, griff er diesen an.

(SC) - Am Sonntagvormittag wurde die Polizei um kurz nach 8 Uhr zu einem Einsatz in einem Einkaufszentrum in Bonneweg gerufen. Ein Angestellter hatte eine Person dabei erwischt, wie sie versuchte, Rasierklingen in ihrer Jackentasche verschwinden zu lassen. Der mutmaßliche Dieb ließ sich aber nicht so leicht festsetzen. Er schlug mit einer Flasche auf den Mitarbeiter ein und verpasste ihm einen Schlag ins Gesicht. Der Angestellte wurde dabei leicht verletzt.


Im Auchan Kirchberg kam es am Freitag zu einem Polizeieinsatz.
Person mit Messer löst Polizeieinsatz aus
Im Auchan Kirchberg ist es am Freitag zu einem Polizeieinsatz gekommen. Eine Person war mit einem Messer unterwegs.

Der mutmaßliche Dieb machte sich in der Verwirrung davon, konnte aber wenig später von der Polizei gestellt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und dem Untersuchungsrichter vorgeführt. Gegen den Mann lag eine „Interdiction de territoire“ vor, weswegen eine Fremdennotiz erstellt wurde.

Einbrecher von Überwachungskamera gestört

Am Freitagabend kam es gegen 23.30 Uhr in Steinsel zu einem Einbruch. Per Videoüberwachung stellte der Bewohner aus dem Ausland fest, dass zwei Einbrecher versuchten sich Zugang zu seinem Haus in der Rue Prince Henri zu verschaffen. Als die Polizei vor Ort ankam, waren die Einbrecher allerdings bereits verschwunden. Da die Diebe wahrscheinlich von der Überwachungskamera gestört wurden, hatten sie nur ein Zimmer durchwühlt. Hinter dem Haus war zudem ein Fenster geknackt worden. Eine Fahndung seitens der Polizei blieb ergebnislos. Es wurden Ermittlungen eingeleitet.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Spuerkeess Place de Metz
Ein Mann hat am Donnerstag die Angestellten bedroht und die Herausgabe des Geldes gefordert. Er konnte gestellt werden.