Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit Leib und Seele Pilger
Pilger Jos Schmit hält an alten Traditionen fest.

Mit Leib und Seele Pilger

Foto: Anouk Antony
Pilger Jos Schmit hält an alten Traditionen fest.
Lokales 9 4 Min. 21.05.2019

Mit Leib und Seele Pilger

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Von klein auf zieht es den 71-jährigen Jos Schmit aus Hellingen in die Oktave.

Zum rund 50. Mal pilgerte Jos Schmit am Dienstag von seinem Heimatdorf Hellingen aus in die Kathedrale. Die Muttergottesoktave gehört für den 71-Jährigen zu den schönsten kirchlichen Ereignissen im Jahr. Früher war die Wallfahrt für ihn die einzige Gelegenheit, die Hauptstadt zu besuchen. Der Weg dorthin meisterte der überzeugte Katholik immer gerne zu Fuß. Und das tut er auch heute noch. Zwar in einer bedeutend kleiner gewordenen Pilgergruppe, dafür aber immer noch mit der gleichen Überzeugung.

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Menschenfreund
Abbé Guy Diederich ist erstmals Oktavprediger. Eine Aufgabe, die der Geistliche sehr ernst nimmt und sich deshalb auf eine besondere Art darauf vorbereitet hat.
Mittagsstund hat Mäertchen im Mund
Für die einen ein Termin mit Tradition, für die anderen eine Erweiterung der Auswahl an Essensmöglichkeiten zur Mittagsstunde: Der Mäertchen gastiert wieder in Luxemburg-Stadt.
An den 75 Buden und Ständen auf dem Knuedler und bei der Gëlle Fra haben die Besucher die Qual der Wahl.