Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit Auto gegen Baum geprallt: 28-Jähriger tot
Lokales 22.02.2020

Mit Auto gegen Baum geprallt: 28-Jähriger tot

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Mit Auto gegen Baum geprallt: 28-Jähriger tot

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.
Foto: Polizei
Lokales 22.02.2020

Mit Auto gegen Baum geprallt: 28-Jähriger tot

Auf der N12 in Höhe von Antoniushof ist ein Mann am Samstag mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Er verstarb an der Unfallstelle.

(jt/SH) - Gegen 13.15 Uhr kam es auf der N12 zwischen Antionushof und Stockem zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Luxemburger aus Doenningen war in einer leichten Linkskurve in den Sommerweg gerutscht und anschließend ungebremst gegen einen Baum geprallt. 

Das Fahrzeug fing nach dem Aufprall Feuer. Der Fahrer, der sich alleine im Wagen befand, verstarb noch an der Unfallstelle. 

Bis 17 Uhr blieb die Strecke wegen der Bergungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Nach dem Aufprall geriet der Wagen in Flammen.
Nach dem Aufprall geriet der Wagen in Flammen.
Foto: Polizei

Es ist der dritte Unfalltote in diesem Jahr auf Luxemburgs Straßen. Am 6. Januar waren zwei Frauen bei einem Unfall auf der A6 gestorben.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.