Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mireille Elsen: Die beste Nachwuchsköchin Luxemburgs
Lokales 21.11.2012 Aus unserem online-Archiv

Mireille Elsen: Die beste Nachwuchsköchin Luxemburgs

Die glückliche Gewinnerin Mireille Elsen erhielt ihren Siegerpokal aus den Händen von Armand Steinmetz, Präsident des Vatel-Club.

Mireille Elsen: Die beste Nachwuchsköchin Luxemburgs

Die glückliche Gewinnerin Mireille Elsen erhielt ihren Siegerpokal aus den Händen von Armand Steinmetz, Präsident des Vatel-Club.
Foto: Jos Nerancic
Lokales 21.11.2012 Aus unserem online-Archiv

Mireille Elsen: Die beste Nachwuchsköchin Luxemburgs

Mireille Elsen aus der Diekircher Hotelschule ist die große Gewinnerin beim diesjährigen Wettbewerb „Prix culinaire international François Vatel“, der am Dienstag im „Lycée technique hôtelier Alexis Heck“ in Diekirch ausgetragen wurde.

(jne) - Mireille Elsen aus der Diekircher Hotelschule ist die große Gewinnerin beim diesjährigen Wettbewerb „Prix culinaire international François Vatel“, der am Dienstag im „Lycée technique hôtelier Alexis Heck“ in Diekirch ausgetragen wurde.

Neben dem Gesamtsieg konnte die junge Nachwuchsköchin noch weitere Preise erkochen: den besten schriftlichen Teil „Coupe Luxemburger Wort“, das beste Fischgericht sowie die beste Schülerin „Coupe Nic. Faber“.

Zugelassen waren ausschließlich Jungköche, die entweder 2011 oder 2012 ihre Lehre abgeschlossen haben.

Insgesamt sieben Kandidaten gingen an den Start dieses Wettbewerbs. Auf den weiteren Plätzen folgten Christophe Moreira, der das beste Fleischmenü zubereitete und die sauberste Arbeit geliefert hatte, und Nuno Alves (bestes Dessert). Keven Ponton, Davide Sfrecola, Ossy Chukwu sowie Fränk Manes belegten den vierten Platz.