Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ministerrat: Anti-Rauchergesetz wird verschärft
Lokales 16.12.2015

Ministerrat: Anti-Rauchergesetz wird verschärft

Künftig soll Rauchen auf öffentlichen Spielplätzen nicht mehr erlaubt sein.

Ministerrat: Anti-Rauchergesetz wird verschärft

Künftig soll Rauchen auf öffentlichen Spielplätzen nicht mehr erlaubt sein.
Foto: Serge Waldbillig
Lokales 16.12.2015

Ministerrat: Anti-Rauchergesetz wird verschärft

Raucher bekommen es immer schwerer. Am Mittwoch hat die Regierung beschlossen, das Anti-Tabak-Gesetz zu verschärfen. Künftig ist Rauchen auf öffentlichen Spielplätzen untersagt.

(TJ) - Wer nach dem 20. Mai auf einem öffentlichen Kinderspielplatz raucht, muss mit einer Strafe rechnen. Das haben die Minister am Mittwochmorgen beschlossen. Das gilt auch für elektronische Zigaretten, die künftig den gleichen Bestimmungen unterliegen, wie die herkömmlichen Glimmstängel. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde am Mittwoch auf den Instanzenweg geschickt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.