Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Militärparade: Kleines Land feiert groß
Lokales 28 24.06.2012 Aus unserem online-Archiv

Militärparade: Kleines Land feiert groß

Lokales 28 24.06.2012 Aus unserem online-Archiv

Militärparade: Kleines Land feiert groß

Picke-packe-voll war es am Samstagmittag in der mit rot-weiß-blauen Fahnen geschmückten hauptstädtischen Avenue de la Liberté, wo ab 12 Uhr der Luxemburger Nationalfeiertag mit einer Militärparade begangen wurde.

(hay) - Picke-packe-voll war es am Samstagmittag in der mit rot-weiß-blauen Fahnen geschmückten hauptstädtischen Avenue de la Liberté, wo ab 12 Uhr der Luxemburger Nationalfeiertag mit einer Militärparade begangen wurde.

Mehrere tausende Menschen hatten sich hinter den Absperrungen entlang der Straße eingefunden, um das Defilee der Luxemburger Armee, Polizei sowie der zivilen Einsatzkräfte aus nächster Nähe verfolgen zu können. Mit der Parade wurde dem Großherzog und der großherzoglichen Familie, die das Spektakel von einer Ehrentribüne aus verfolgten, Reverenz erwiesen.

Alles in allem beteiligten sich 784 Menschen an der Parade.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

“Vive eist Land”
Zahlreiche Schaulustige säumten am Nationalfeiertag die Avenue de la Liberté, um bei der tradionellen Militärparade einen Blick auf die großherzogliche Familie zu erhaschen und natürlich auch, um das immer wieder beeindruckende Defilee von Armee, Polizei und zivilen Einsatzkräften zu bestaunen.