Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden
Lokales 2 Min. 30.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden

Ähnlich wie der Mettis in Metz könnte in Zukunft ein „Bus à haut niveau de service“ die Minette-
Region erschließen.

Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden

Ähnlich wie der Mettis in Metz könnte in Zukunft ein „Bus à haut niveau de service“ die Minette-
Region erschließen.
Foto: Armand Wagner
Lokales 2 Min. 30.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Keine Trambahn, sondern ein „Bus à haut niveau de service“, so wie der Mettis in Metz, könnte in Zukunft die Südregion erschließen. So zumindest die Pläne von Minister François Bausch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Mettis statt Tram: Ein Superbus für den Süden“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schnelltram nach Foetz für 2028 geplant
Geht es nach Mobilitätsminister François Bausch, soll 2028, spätestens 2029, die erste Schnelltram von der Hauptstadt Richtung Süden fahren. Das ist aber nicht das einzige Projekt für den Süden.
Lokales, Tram, François BAUSCH, schnelle Tram, Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Minette in Bewegung
Einwohner aus dem Süden teilen Minister François Bausch ihre Sorgen zur Mobilität mit. Und der erklärt seine Vorstellung von Mobilität im Süden.
26.6.2018 Luxembourg, ESCH,  Bauplan, Esch Belval, Agora, Bilanz-Pressekonferenz, Daten und Fakten der Entwicklungen in Belval Site, mit Vincent Delwiche und Frank Vansteenkiste photo Anouk Antony