Wählen Sie Ihre Nachrichten​

MeteoLux zieht Bilanz: Einer der mildesten Winter überhaupt
Der milde Winter lockte viele Menschen nach draußen.

MeteoLux zieht Bilanz: Einer der mildesten Winter überhaupt

Foto: Anouk Antony
Der milde Winter lockte viele Menschen nach draußen.
Lokales 3 Min. 05.03.2016

MeteoLux zieht Bilanz: Einer der mildesten Winter überhaupt

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Auch wenn sich das Wetter derzeit nicht ganz frühlingshaft zeigt, ist der Winter seit dieser Woche für die Meteorologen vorbei. Ihre Bilanz haben sie bereits gezogen: Der Winter 2015/16 war zu mild und zu trocken.

(SH) - Wohl ist der Winter seit dem 1. März für die Meteorologen vorbei, dennoch zeigt sich das Wetter derzeit alles andere als frühlingshaft. Es steht ein feuchtes und kühles Wochenende bevor. Laut Voraussagen des staatlichen Wetterdienstes MeteoLux könnte es bei Temperaturen zwischen minus vier und vier Grad Celsius weiter zu vereinzelten Schneeschauern kommen.

Außergewöhnlich ist dies für Anfang März keinesfalls ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für Wetterexperten ist der Winter bereits vorbei
Glatte Straßen und Schnee machen dieser Tage nicht nur Fußgängern und Autofahrern zu schaffen, auch am Flughafen kam es zu Verspätungen und Ausfällen. Dabei ist der zu milde, zu feuchte und nur mäßig sonnige Winter 2017/18 für Wetterexperten bereits vorbei.
Schneefall in der Hauptstadt.
Winterbilanz von Meteolux: Trocken, sonnig und kalt
Trocken, sonnig und kühl zeigte sich der Winter 2016/17. Dies ist der Bilanz des staatlichen Wetterdienstes zu entnehmen. Während der Winter für die Meteorlogen bereits beendet ist, erfolgt der kalendarische Frühjahrsanfang am 20. März.
13.2.2017 Luxembourg, Limpertsberg, Pflanzen, Blumen, Schneeglöckchen, Schnéigléckelcher, photo Anouk Antony