Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Menschen im Mittelpunkt: Von Syrien zur Feuerwehr in Contern
Ali Ibrahim blickt nun mit seiner Frau Suzan in eine bessere Zukunft.

Menschen im Mittelpunkt: Von Syrien zur Feuerwehr in Contern

Foto: Chris Karaba
Ali Ibrahim blickt nun mit seiner Frau Suzan in eine bessere Zukunft.
Lokales 4 Min. 28.01.2018

Menschen im Mittelpunkt: Von Syrien zur Feuerwehr in Contern

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Ali Ibrahim verließ 2015 seine Heimatstadt Tartus in Syrien. Auf der Flucht vor dem Krieg wagte er einen Neuanfang in Luxemburg. In Contern engagiert er sich nun in der freiwilligen Feuerwehr und lernt Luxemburgisch.

Von Lea Schwartz

"Ich liebe das Leben hier!“ sagt Ali Ibrahim lächelnd ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Menschen im Mittelpunkt: Claudette Zeimes und die Ikonenmalerei
Ikonen – das sind klar strukturierte, strengen Traditionen verpflichtete Abbilder von Heiligen. Eigentlich eher in der orthodoxen Kirche zu Hause, finden sie auch hierzulande Verehrer. Und Menschen, die sie malen beziehungsweise schreiben. Wie Claudette Zeimes.
Menschen im Mittelpunkt: Hämmern aus Leidenschaft
Ob feine Nadeln, scharfe Messer oder starke Gitter: Einst wurde alles von Hand geschmiedet. Der Beruf des Schmieds gerät jedoch durch das Einsetzen von Maschinen so langsam in Vergessenheit. Romain Ruscitti aus Fingig will das alte Handwerk mit Stahl und Eisen weiterleben lassen.
7.12.Peppange / Musee Rural / Mensch im Mittelpunkt / Romain Ruscitti , Hephaistos Bruderschaft / Schmiede Foto:Guy Jallay