Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Menschen im Mittelpunkt: Mit Blaulicht ins ukrainische Kriegsgebiet
Lokales 5 Min. 07.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Menschen im Mittelpunkt: Mit Blaulicht ins ukrainische Kriegsgebiet

Natalia Pavlyk lebt seit nun 23 Jahren in Luxemburg.

Menschen im Mittelpunkt: Mit Blaulicht ins ukrainische Kriegsgebiet

Natalia Pavlyk lebt seit nun 23 Jahren in Luxemburg.
Foto. Christopher Olinger.
Lokales 5 Min. 07.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Menschen im Mittelpunkt: Mit Blaulicht ins ukrainische Kriegsgebiet

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Eins muss man ihr lassen. Wenn Natalia Pavlyk etwas entschieden hat, setzt sie es auch durch. So auch, ihren Plan einen Krankenwagen in die Ukraine zu schicken. Vor 23 Jahren kam sie nach Luxemburg. Wo sie u. a. eine Partnervermittlung leitete.

(na) - Tagelang stand der Rettungswagen vor ihrem Reihenhaus in Beles. „Ich hatte Angst, dass man ihn entwendet“, sagt Natalia Pavlyk. Immerhin war der ausgestattete Krankenwagen auch nach zehnjähriger Einsatzzeit noch etwa 150 000 Euro wert.

Bis vor nicht allzu langer Zeit, stand er im Dienst der Rettungshelfer im Raum Schifflingen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.