Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Menschen im Mittelpunkt: In höchsten Tönen
Lokales 3 Min. 07.11.2017
Exklusiv für Abonnenten

Menschen im Mittelpunkt: In höchsten Tönen

Josy Putz ist auch nach 50 Jahren noch voller Tatendrang, wenn es darum geht, mit der Wiltzer Chorale das nächste Konzert oder die nächste Messe einzustudieren.

Menschen im Mittelpunkt: In höchsten Tönen

Josy Putz ist auch nach 50 Jahren noch voller Tatendrang, wenn es darum geht, mit der Wiltzer Chorale das nächste Konzert oder die nächste Messe einzustudieren.
Foto: John Lamberty
Lokales 3 Min. 07.11.2017
Exklusiv für Abonnenten

Menschen im Mittelpunkt: In höchsten Tönen

John LAMBERTY
John LAMBERTY
Manchmal geht die Zeit dahin wie eine Melodie im Wind: 50 Jahre sind es mittlerweile her, seit Josy Putz bei der „Chorale municipale“ in Wiltz das Dirigentenamt antrat. Ein nicht alltägliches Jubiläum, das in der Tat ein Loblied verdient.

(jl) - „Gebt etwas mehr Impuls auf das ,Ky’ und das Ganze muss noch leichter klingen“, sagt Josy Putz, ehe er nach einem kurzen Vorspiel am Klavier nochmals den Ton anstimmt und mit einer weit ausholenden Armbewegung den Einsatz gibt. Und schon lässt die knapp 40-köpfige Sängerschar vor ihm das „Kyrie“ aus der Mozart-Messe wie aus einem Guss durch den Probensaal hallen, hinaus durch die Flure der „Mëchelshal“ und bis runter auf die Straße.

Josy Putz scheint zufrieden, zumindest für den Augenblick ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.