Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mehrheit ist Mehrheit
Leitartikel Lokales 3 Min. 23.10.2013

Mehrheit ist Mehrheit

Christophe LANGENBRINK
Christophe LANGENBRINK
Wer noch daran zweifelt, dass in Luxemburg nichts geht, außer vielleicht den Status quo zu verwalten, der wird zurzeit eines Besseren belehrt.

Wer noch daran zweifelt, dass in Luxemburg nichts geht, außer vielleicht den Status quo zu verwalten, der wird zurzeit eines Besseren belehrt.

Kaum sind die Wahlergebnisse bekannt, wird munter spekuliert, wer mit wem die zukünftige Regierung stellen wird. In einer Demokratie gehört es dazu, dass Parteien aufgrund ihrer Resultate ihre Möglichkeiten ausloten.

Schließlich treten sie an, um zu gestalten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.