Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mehrere hundert Teilnehmer bei "Marche blanche"
Lokales 21 28.11.2021
Demo gegen Corona-Maßnahmen

Mehrere hundert Teilnehmer bei "Marche blanche"

Auf ihrem Weg von der Philharmonie zum Knuedler kamen die Demonstranten auch am Parlamentsgebäude vorbei.
Demo gegen Corona-Maßnahmen

Mehrere hundert Teilnehmer bei "Marche blanche"

Auf ihrem Weg von der Philharmonie zum Knuedler kamen die Demonstranten auch am Parlamentsgebäude vorbei.
Foto: Alain Piron
Lokales 21 28.11.2021
Demo gegen Corona-Maßnahmen

Mehrere hundert Teilnehmer bei "Marche blanche"

Am Sonntag gingen die Menschen im Rahmen der sechsten "Marche blanche" auf die Straße, um ihren Unmut zum Ausdruck zu bringen.

Am Sonntag versammelten sich mehrere hundert Menschen, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren. Die 6. „Marche blanche“ führte von der Philharmonie durch die Innenstadt am Parlamentsgebäude vorbei zum Knuedler. 


Lokales,4te Marche Blanche.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Wer hinter den Marches blanches silencieuses steckt
Nähe zu Verschwörungstheorien streiten viele Anhänger der Bewegung vehement ab. Dabei stecken die Theorien in der DNS der Marches blanches.

Laut Angaben der Polizei gab es keine besonderen Zwischenfälle, alles verlief friedlich. Wie viele Menschen an der Demo teilnahmen, dazu konnte die Polizei keine Angaben machen. Den Bildern nach zu urteilen waren es aber weniger als noch vor 14 Tagen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Demo gegen Corona-Maßnahmen
Deutlich weniger Zuspruch als bei der vorherigen Ausgabe konnten die Macher der "Marche blanche silencieuse" am Freitagabend verzeichnen.
Marche blanche et silencieuse
3.000 bis 4.000 Menschen haben am Freitag an der dritten Ausgabe der Marche blanche et silencieuse teilgenommen.
Bei der Chamber waren Sprechchöre "Liberté, liberté, liberté", zu hören.