Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mehrere Einbrüche und ein Ladendiebstahl
Lokales 22.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Mehrere Einbrüche und ein Ladendiebstahl

Quer durchs Land kam es zu mehreren Einbrüchen.
Aus dem Polizeibericht

Mehrere Einbrüche und ein Ladendiebstahl

Quer durchs Land kam es zu mehreren Einbrüchen.
Foto: Pierre Matgé / LW-Archiv
Lokales 22.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Aus dem Polizeibericht

Mehrere Einbrüche und ein Ladendiebstahl

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Einbrecher haben weiter Hochsaison. Dies bezeugt ein Blick in den Polizeibericht. Neben Einbrüchen in Wohnungen wurde in Differdingen auch ein Zigarettenautomat aufgebrochen. In Bartringen kam es zu einem Ladendiebstahl.

(SH) - Einbrecher haben weiter Hochsaison. Dies bezeugt ein Blick in den Polizeibericht. Neben Einbrüchen in Wohnungen wurde in Differdingen auch ein Zigarettenautomat aufgebrochen. In Bartringen kam es zu einem Ladendiebstahl.

In der Rue d'Eich in Leudelingen haben Unbekannte am Montag zwischen 13 und 20 Uhr die Terrassentür an der Rückseite eines Hauses aufgebrochen. Sie durchsuchten Zimmer und Schränke und entwendeten Schmuck. Während des Einbruches war der Haushund, ein Cocker Spaniel geflüchtet. Er streunt weiterhin umher.

In der Rue du X Septembre in Oberkerschen hatten sich Täter unterdessen zwischen Freitag und Montag durch eine Kellertür Zugang zu einem Haus verschafft und nach Wertsachen gesucht.

Schmuck wurde am Montag auch während eines Einbruchs in der Rue des Roses in Weiler-la-Tour entwendet. Hier zeigte sich der Täter besonders hartnäckig. Nachdem es ihm nicht gelungen war, eine Tür im Erdgeschoss aufzubrechen, verschaffte er sich durch ein Fenster Zugang zum Haus.

Des Weiteren kam es am Montag zu Einbrüchen in der Rue Dicks in Ingeldorf, in der Rue de Pettingen in Mersch, in der Rue Eich in Leudelingen, in der Rue des Sources in Altwies sowie in Luxemburg-Stadt in der Rue Guido Oppenheim, der Rue des Pommiers und der Rue Jean Jacoby.

Alkohol und Zigaretten

In Differingen wurde am Wochenende unterdessen in eine Diskothek eingebrochen. Entwendet wurden alkoholische Getränke. Zudem wurde ein Zigarettenautomat aufgebrochen.

Auch in einem Einkaufszentrum in Bartringen hatte es ein Unehrlicher am Montag gegen 16.30 Uhr auf Alkohol abgesehen. Er passierte die Kasse und bezahlte ein Softgetränk. Wie der Ladendetektiv jedoch feststellte, hatte der Mann auch drei Flaschen Sekt eingesteckt, die er nicht bezahlt hatte. Der Täter wurde der Polizei übergeben. Eine Strafanzeige wurde erstellt.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Polizei meldet drei Einbrüche zwischen Montag und Dienstag. Zwei Täter konnten auf frischer Tat ertappt werden und mussten sich am Dienstag dem Untersuchungsrichter präsentieren.
Quer durchs Land kam es in den vergangenen Stunden zu zahlreichen Einbrüchen. Die Polizei rät der Bevölkerung deshalb, wachsam zu sein und verdächtige Personen zu melden.
Einbrecher,Einbruch,Raub,Diebstahl.
Aus dem Polizeibericht
Sechs Einbrüche meldete die Polizei an Heiligabend: Drei in der Hauptstadt, einer in Bech, einer Bridel und einer in Bridel. Bei letzterem ließen die Täter sich nicht einmal von der heulenden Alarmanlage abschrecken.
Aus dem Polizeibericht
Innerhalb von vier Stunden wurden der Polizei am Sonntagabend sechs Einbrüche gemeldet. In Düdelingen wurde eine Fußgängerin angefahren.
In mehreren Fällen gelangten Einbrecher über die Terrassentür ins Wohnungsinnere.