Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mehr als 17.000 Anfragen für Fahrradprämien
Lokales 06.08.2020

Mehr als 17.000 Anfragen für Fahrradprämien

Das Objekt der Begierde: Corona-Krise und saftige Prämien liessen den Radverkauf explodieren.

Mehr als 17.000 Anfragen für Fahrradprämien

Das Objekt der Begierde: Corona-Krise und saftige Prämien liessen den Radverkauf explodieren.
Foto: Lex Kleren
Lokales 06.08.2020

Mehr als 17.000 Anfragen für Fahrradprämien

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Mehr als 1,8 Millionen Euro an Prämien wurden bisher für Fahrradkäufe ausbezahlt.

Die staatlichen Prämien zum Erwerb eines Fahrrades oder Pedelec sind ein großer Erfolg: Insgesamt wurden seit Einführen des Prämiensystems im März 2019 mehr als 17.000 Anfragen eingereicht, alleine im Monat Juni dieses Jahres waren es deren 3100. In ihrer Antwort auf eine parlamentarische Frage des LSAP-Abgeordneten Mars Di Bartholomeo präzisiert Umweltministerin Carole Dieschbourg (Déi Gréng), dass bis zum 15. Juli dieses Jahres insgesamt 3652 Prämien für Fahrräder und 3.553 Prämien für Pedelecs ausgezahlt wurden. 


Wirtschaft, Der Fahrrad-Boom, E-Bike-Prämie, Mobilität, Fahrradindustrie, Velo, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
"Vëlosummer": Luxemburger Urlaubspläne auf neuen Wegen
Das Mobilitätsministerium plant im August Popup-Radstrecken auf 16 Landstraßen zu schaffen. Doch die betroffenen Gemeinden haben das letzte Wort.

Insgesamt beläuft sich die Prämiensumme auf 1,8 Millionen Euro.  Weil die Nachfrage seit der Wiedereröffnung der Fahrradläden in den Monaten Mai, Juni und Juli regelrecht explodierte, muss man momentan im Schnitt zehn  Wochen auf das Ausbezahlen der Prämie warten.  

Das in diesem Jahr eingeführte neue Prämiensystem gilt für Fahrradkäufe seit dem 11. Mai dieses Jahres und noch bis zum 31. März kommenden Jahres. Bezuschusst werden sowohl Standardräder als auch Kinderräder und Pedelecs. Diese Prämie wurde laut den Angaben des Umweltministeriums bisher etwa rund 300 mal ausbezahlt, was einer Gesamtsumme von 136.000 Euro entspricht.      

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Geldspritze für Elektromobilität
Oft ist es der Preis, an dem der Kauf eines Elektrofahrzeuges trotz aller guten Absichten scheitert. Mit finanzieller Unterstützung will die Regierung diese Entscheidung nun versüßen.