Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Die Kaltblütigkeit verschiedener Vermieter ist ekelhaft"
Lokales 5 Min. 06.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Schöffe Maurice Bauer zum Wohnungsmarkt

"Die Kaltblütigkeit verschiedener Vermieter ist ekelhaft"

Maurice Bauer, hier in einer Chambre meublée in Grund: "Der Druck auf dem Wohnungsmarkt ist enorm."
Schöffe Maurice Bauer zum Wohnungsmarkt

"Die Kaltblütigkeit verschiedener Vermieter ist ekelhaft"

Maurice Bauer, hier in einer Chambre meublée in Grund: "Der Druck auf dem Wohnungsmarkt ist enorm."
Foto: Anouk Antony
Lokales 5 Min. 06.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Schöffe Maurice Bauer zum Wohnungsmarkt

"Die Kaltblütigkeit verschiedener Vermieter ist ekelhaft"

David THINNES
David THINNES
Der Sozialschöffe der Stadt Luxemburg will höhere Strafen für die schwarzen Schafe, die Mietern zum Beispiel die Heizung abstellen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „"Die Kaltblütigkeit verschiedener Vermieter ist ekelhaft"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Gericht hat vor fast vier Jahren die Klassierung des Bauwerks annulliert. Gebaut wird in der Avenue du X Septembre aber immer noch nicht.
Lokales, Immobilienprojekt in Belair, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Neue „Stëmm vun der Strooss“ in Beles
Nach drei Jahren Planung wurde am Dienstag ein neues Wohngebäude der „Immo-Stëmm“ in Beles seiner Bestimmung übergeben. Hier sollen drei Personen ein Zuhause finden, um aus dem Teufelskreis („Keine Adresse, keine Arbeit“) auszubrechen.
Nach drei Jahren der Planung wurde am Dienstag ein neues Wohngebäude der „Immo-Stëmm“ in der Escher Straße in Beles seiner Bestimmung übergeben. Hier sollen drei Personen ein Zuhause finden, um aus dem Teufelskreis („Keine Adresse, keine Arbeit“) ausbrechen zu können.