Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Marnach wird ausgebaut
Lokales 3 Min. 08.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Marnach mausert sich

Marnach wird ausgebaut

Im Zentrum der neuen Gewerbezone wird eine Autowerkstatt entstehen. Es soll auch ein Parkhaus entstehen, damit nicht jeder Betrieb einen eigenen weitläufigen Parkplatz braucht.
Marnach mausert sich

Marnach wird ausgebaut

Im Zentrum der neuen Gewerbezone wird eine Autowerkstatt entstehen. Es soll auch ein Parkhaus entstehen, damit nicht jeder Betrieb einen eigenen weitläufigen Parkplatz braucht.
Foto: Marc Hoscheid
Lokales 3 Min. 08.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Marnach mausert sich

Marnach wird ausgebaut

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
In der kleinen Ortschaft in der Gemeinde Clerf entsteht gerade eine neue Aktivitätszone, bis zu 500 Arbeitsplätze sollen auf lange Sicht geschaffen werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Marnach wird ausgebaut“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Marnach wird ausgebaut“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Herz des Öslings
Léon Braconnier lädt zum Rundgang durch Clerf, die nördlichste Stadt Luxemburgs.
Lokales, Citytrip-Serie, Clerf, Tourismus, Rundgang mit Léon Braconnier  Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Lange Zeit gab es kaum Bewegung auf der Baustelle für die Transversale de Clervaux. Nun laufen die Arbeiten an der Querachse mit dem Bau eines Verteilerkreises zwischen Urspelt und Reuler aber auf Hochtouren.
Chantier Transversale de Clervaux - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Während es vor einigen Jahren noch in aller Munde war, ist das Projekt einer Flüchtlingsstruktur nahe Marnach mittlerweile aus dem Fokus der Öffentlichkeit verschwunden. Derzeit wird nicht am Dossier gearbeitet.
Gemeindewahlen in Clerf
Da gilt man landesplanerisch als Entwicklungs- und Attraktionspol und touristisch als Ardennenperle und doch ringt der Ortskern um neue Dynamik: In Clerf gehen Aufbruchstimmung und Abstiegssorgen zurzeit scheinbar irgendwie Hand in Hand.
In Clerf wird zurzeit ein Masterplan erstellt. Für die einen längst überfällig, für andere eher überflüssig.
Die Entscheidungsträger der Clerfer Gemeinde, zusammen mit einigen an mehr Profit interessierten Geschäftsleuten, planen verantwortungslos, wichtige Infrastrukturen aus der Ortschaft Clerf abzuziehen...