Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mann in Düdelingen überfahren
Lokales 25.01.2020

Mann in Düdelingen überfahren

Lokales 25.01.2020

Mann in Düdelingen überfahren

Der 89-jährige Mann war auf der Fahrbahn bewusstlos geworden. Ein Autofahrer hatte ihn anschließend übersehen.

(dho) - In der Rue du Commerce in Düdelingen ereignete sich am Freitag gegen 16.20 Uhr ein Unfall mit Todesfolge.

Wie ein Zeuge der Polizei mitteilte, ist ein Mann beim Überqueren der Straße  bewusstlos geworden. Daraufhin fiel er zu Boden und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Unmittelbar danach hatte ein Verkehrsteilnehmer beim Verlassen eines Stellplatzes den auf dem Boden liegenden Mann übersehen und erfasste ihn.

Passanten sowie der Rettungsdienst leisteten erste Hilfe und er wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort erlag er kurze Zeit später seinen Verletzungen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 89-jährigen Luxemburger aus Düdelingen.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.