Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kein Grund, nicht zu impfen
Lokales 2 Min. 16.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mangel an Impfstoffen

Kein Grund, nicht zu impfen

Auch wenn es periodisch zu Engpässen kommt: Auf die Impfung sollte auf keinen Fall verzichtet werden.
Mangel an Impfstoffen

Kein Grund, nicht zu impfen

Auch wenn es periodisch zu Engpässen kommt: Auf die Impfung sollte auf keinen Fall verzichtet werden.
Foto: dpa
Lokales 2 Min. 16.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mangel an Impfstoffen

Kein Grund, nicht zu impfen

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Belgien, Frankreich die Schweiz und auch Deutschland melden Engpässe bei verschiedenen Impfstoffen. Auch Luxemburg ist betroffen, Impfungen müssen deshalb aber nicht ausfallen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kein Grund, nicht zu impfen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kein Grund, nicht zu impfen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Sommerferien nahen, bald werden die Urlaubskoffer gepackt. Wer die Reise unbeschwert genießen möchte, sollte sich rechtzeitig über Impfempfehlungen für den Urlaubsort und seinen aktuellen Impfstatus informieren.
Saisonale Grippe
Die Zahl der Grippeinfektionen 
hat ihren diesjährigen Höhepunkt erreicht. Laut „Santé“ ist in den nächsten Wochen mit einem Abflauen der Welle zu rechnen.
Für eine Grippeimpfung ist es mittlerweile zu spät. Die Saison neigt sich ihrem Ende zu.
Zika-Virus sexuell übertragbar
Das Virus kann auch auf sexuellem Weg übertragen werden. Aus diesem Grund hat das Gesundheitsministerium in Luxemburg einen neue Empfehlung herausgegeben.
An Aedes aegypti mosquito is seen inside Oxitec laboratory in Campinas, Brazil, February 2, 2016. Leading researchers in Brazil are borrowing techniques used to accelerate the fight against Ebola in the hope of developing a Zika virus treatment that could be tested in humans in a year.   To match Interview HEALTH-ZIKA/BRAZIL-TREATMENT      Picture taken February 2, 2016. REUTERS/Paulo Whitaker
Kindertagesstätten
Eine generelle Impfpflicht besteht in Luxemburg nicht. Verschiedene Tagesstätten verlangen trotzdem einen Impfbescheid von den Eltern. Dürfen die das?
Impfen bedeutet auch verantwortlich für andere handeln.
Die saisonale Grippewelle steht vor der Tür und wie jedes Jahr stellt sich die Frage nach einer vorbeugenden Impfung. Wir fassen kurz zusammen, welche Vorteile die Prävention bietet und warum man nicht darauf verzichten sollte, auch wenn man nicht zu einer Risikogruppe gehört.