Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mamer: Schlechtes Omen für Containerdorf
Derzeit sicht es für das Containerdorfprojekt eher schlecht aus.

Mamer: Schlechtes Omen für Containerdorf

Foto: Pierre Matgé
Derzeit sicht es für das Containerdorfprojekt eher schlecht aus.
Lokales 3 Min. 09.09.2017

Mamer: Schlechtes Omen für Containerdorf

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Das Projekt eines Containerdorfes für Flüchtlinge in Steinfort ist scheinbar tot. Ein Schicksal, das nun auch dem Containerdorfprojekt in Mamer droht.

(na) - Zuletzt war es ruhig um das Containerdorfprojekt von Mamer geworden. Doch mit dem startenden Gemeindewahlkampf kommt das Thema wieder zum Vorschein. Doch erst einmal alles der Reihe nach.

Vor zwei Jahren hatte der Gemeinderat aus Mamer noch einstimmig ein positives Gutachten zum Containerdorfprojekt abgegeben. Das Regierungsprojekt sah die Errichtung von drei Containerwohnzeilen auf einem Gelände in Nähe der Europaschule vor, indem bis zu 300 Flüchtlinge aufgenommen werden könnten.

Die Regierung leitete die Prozedur mit einem „Plan d'occupation du sol“ (POS) ein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema