Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Männer nach mehreren Diebstählen zu Haftstrafen verurteilt
Lokales 22.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Männer nach mehreren Diebstählen zu Haftstrafen verurteilt

Männer nach mehreren Diebstählen zu Haftstrafen verurteilt

Foto: Lex Kleren
Lokales 22.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Männer nach mehreren Diebstählen zu Haftstrafen verurteilt

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Ihre Drogensucht trieb zwei Männer in die Kriminalität. Nach mehreren Diebstählen wurden sie nun zu Haftstrafen verurteilt.

(m.r./SH) - Um an Geld für Drogen zu kommen, haben zwei Männer immer wieder Diebstähle begangen. Deshalb mussten sie sich Anfang Januar vor Gericht verantworten. Unter anderem wurde ihnen vorgeworfen, im Juli 2020 im hauptstädtischen Bahnhofsviertel einem 16-jährigen Jungen, der auf dem Schulweg war, zwei goldene Ketten vom Hals gerissen zu haben. Daneben wurden ihn noch weitere Diebstähle angelastet, bei denen sie zum Teil nicht vor Gewalt zurückschreckten. 

Die Richter der 13 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor Gericht: Der Preis der Drogen
Um an Geld zu kommen, mit dem sie Drogen kaufen konnten, haben zwei Männer immer wieder Diebstähle begangen. Nun drohen ihnen weitere Haftstrafen.
Das Urteil ergeht am 21. Januar.