Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mähdrescher geht in Flammen auf
Lokales 12 17.08.2016 Aus unserem online-Archiv
Bei Bürmeringen

Mähdrescher geht in Flammen auf

Lokales 12 17.08.2016 Aus unserem online-Archiv
Bei Bürmeringen

Mähdrescher geht in Flammen auf

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten die Feuerwehrleute aus Schengen am Dienstagnachmittag: Eine Erntemaschine hatte Feuer gefangen. Der Schaden ist hoch.

(TJ) - Es war gegen 16.30 Uhr, als am Dienstag ein Notruf bei der Feuerwehr aus Schengen einging. Ein Mähdrescher hatte auf einem Feld zwischen Elvingen und Bürmeringen Feuer gefangen. Über die genaue Brandursache ist nichts gewusst, fest steht nur, dass die Flammen im Motorraum wüteten.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte aus Schengen und Mondorf stand die schwere Arbeitsmaschine bereits lichterloh in Flammen. Dennoch konnte ein völliges Ausbrennen verhindert werden. Auch konnte man einen Übergriff des Feuers auf das noch nicht abgeerntete Feld vermeiden. Personen kamen bei dem Zwischenfall nicht zu Schaden, der Materialschaden ist indes sehr hoch.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gegen Mittag in Capellen
Hohen Materialschaden richtete ein Feuer in der Mittagsstunde in Capellen an. Der Traktor eines Landwirtes verbrannte fast vollständig.
Traktorbrand - rue du Kiem - Capellen - Photo : Pierre Matgé