Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lydie Polfer im Interview: "Ein besseres Gleichgewicht schaffen"
Kontrolliert wachsen: Bürgermeisterin Lydie Polfer wünscht sich ein „Développement de qualité“.

Lydie Polfer im Interview: "Ein besseres Gleichgewicht schaffen"

Foto: Pierre Matgé
Kontrolliert wachsen: Bürgermeisterin Lydie Polfer wünscht sich ein „Développement de qualité“.
Lokales 10 Min. 08.07.2017

Lydie Polfer im Interview: "Ein besseres Gleichgewicht schaffen"

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Luxemburg-Stadt ist groß geworden. Seit 2012 die 100.000-Einwohner-Marke geknackt wurde, gilt die Hauptstadt offiziell als Großstadt. Ausgewachsen ist die jedoch noch nicht. Welche städtebaulichen Herausforderungen das mit sich bringt, erklärt Bürgermeisterin Lydie Polfer im Interview.

Interview: Diane Lecorsais

Luxemburg-Stadt ist groß geworden. Seit dem 23. Oktober 2012, dem Tag, als die 100.000-Einwohner-Marke geknackt wurde, gilt die Hauptstadt offiziell als Großstadt. Ausgewachsen ist die jedoch noch nicht. Jedes Jahr kommen Tausende Hauptstädter hinzu. Welche städtebaulichen Herausforderungen das mit sich bringt, erklärt Bürgermeisterin Lydie Polfer im Interview.

Luxemburg-Stadt ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen – und soll dies auch weiterhin tun ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema