Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxus-Champagner gestohlen: Milde für Ladendieb
Lokales 28.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Luxus-Champagner gestohlen: Milde für Ladendieb

Alle Parteien haben 40 Tage Zeit, um Berufung gegen das Urteil einzulegen.

Luxus-Champagner gestohlen: Milde für Ladendieb

Alle Parteien haben 40 Tage Zeit, um Berufung gegen das Urteil einzulegen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 28.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Luxus-Champagner gestohlen: Milde für Ladendieb

18 Monate Haft hatte die Staatsanwaltschaft gegen einen Ladendieb gefordert. Die Richter verurteilten ihn zu sechs Monaten, wovon es für die Hälfte einen Strafaufschub gab.

(SH) -  Sechs Monate Haft, wovon die Hälfte zur Bewährung ausgesetzt wurde. So lautete in erster Instanz das Urteil gegen einen Ladendieb.

Der Mann hatte Ende Dezember 2019 und Anfang Januar dieses Jahres in Supermärkten gleich mehrere Flaschen hochwertigen Champagner gestohlen. Zudem hatte er in einer Parfümerie ein Chanel-Parfum entwendet. 

Mit ihrem Urteil ließen die Richter Milde walten: Die Vertreterin der Staatsanwaltschaft hatte eine 18-monatige Gefängnisstrafe und eine angemessene Geldbuße gefordert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gut gegessen und nichts gezahlt
Er genoss sein Menü und gönnte sich Wein. Wenn es um die Rechnung ging, war aber Schluss mit lustig. Denn der Mann zahlte nicht. Aus Protest, weil ihm sein Vormund nicht ausreichend Geld gab. Nun stand er vor Gericht.
601160981
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.