Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Ob kaufen oder mieten: Wohnungen und Häuser werden im Großherzogtum weiterhin teurer. Für eine Wohnung muss man im Schnitt 458.500 Euro zahlen – oder 1.385 Euro Miete ohne Nebenkosten.

Der Wohnungsmarkt in Luxemburg: 721.800 Euro für ein Haus

Ob kaufen oder mieten: Wohnungen und Häuser werden im Großherzogtum weiterhin teurer. Für eine Wohnung muss man im Schnitt 458.500 Euro zahlen – oder 1.385 Euro Miete ohne Nebenkosten.
In puncto Wohnen ist das Großherzogtum bekanntlich ein teures Pflaster. Und die Preise steigen weiter an. Das geht aus den aktuellen Zahlen des „Observatoire de l'habitat“ hervor.
Pascal Marchese ist seit 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig.

Tipps eines Immobilienmaklers: "Nehmen Sie sich Zeit bei der Suche"

Pascal Marchese ist seit 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig.
Den Kauf einer neuen Wohnung oder eines neuen Hauses sollte man in Ruhe angehen. Pascal Marchese, seit 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig, gibt persönliche Tipps.
In Ingeldorf befindet sich die erste in Holz- und Stahlbauweise errichtete Tankstelle Europas.

Fast 300 Gebäude auf 14 Touren: Für Architekturinteressierte

In Ingeldorf befindet sich die erste in Holz- und Stahlbauweise errichtete Tankstelle Europas.
Wer gerne spazieren oder Rad fahren geht und im Winter nicht im Matsch herum stampfen möchte, oder wer sich für zeitgenössische Architektur interessiert, der ist mit einer der 14 Touren, die in der Broschüre "Architectour.lu" des OAI vorgestellt werden, gut beraten. Hier gibt es Tipps für 859 "Wander"-Kilometer.
Der Weg zum Eigenheim ist meist kein leichter.

Spezialdossier zur "Home & Living Expo": My home! My castle?

Der Weg zum Eigenheim ist meist kein leichter.
Zu Hause ist es doch am schönsten! Nun, zumindest sollte es so sein. Doch der Weg zum Eigenheim ist kein leichter. Haben Sie Ihr Traumhaus schon gefunden? Oder sind Sie noch auf der Suche danach? Dann finden Sie in unserem Dossier zur "Home & Living Expo" vielleicht ein wenig Inspiration.
Ökologisch und wirtschaftlich gesehen, bietet das Heizen mit Holzpellets Vorteile.

Energieeffizientes Heizen: Heizen ja, aber wie?

Ökologisch und wirtschaftlich gesehen, bietet das Heizen mit Holzpellets Vorteile.
Die Nächte werden länger, draußen wird es kälter, die Heizkosten steigen. Unnötig Geld ausgeben muss aber nicht sein. Wie Sie Geld einsparen können, zeigen wir Ihnen hier.

Umbau statt Neubau: „Alte Häuser haben bereits eine Seele!“

Die Architektinnen Nina Friedrich und Lena Bollendorff erwecken bestehende Immobilien zu neuem Leben. Vorher-nachher-Bilder zeigen, wie stark sich Gebäude modernen Ansprüchen anpassen, wenn in die Jahre gekommene Häuser einen neuen Grundriss erhalten.
Das Neubaugebiet „Auf Mont“ zieht viele Luxemburger an.

Wohnen im Ausland: Ein Leben auf der anderen Seite

Das Neubaugebiet „Auf Mont“ zieht viele Luxemburger an.
Romain Goetz hat sich entschieden. Er zieht auf die andere Seite der Grenze. Die hohen Grundstücks- und Immobilienpreise haben ihn diese Wahl treffen lassen. Wie viele andere Luxemburger bauen er und seine Frau in Wincheringen (D) ihr Traumhaus.
LW Fotochef Guy Wolff.

Sechs Tipps vom LW-Fotochef: Wohnungsfotos selbst gemacht

LW Fotochef Guy Wolff.
Welcher Winkel eignet sich am besten, um einen Raum zu fotografieren? Licht an oder Licht aus? Muss ich nun die ganze Wohnung aufräumen, damit sie auf den Fotos gut zur Geltung kommt? Damit Ihre Wohnungsfotos gelingen, verrät LW-Fotochef Guy Wolff einige Tipps.
Will die Wohnungsproblematik offensiv angehen: Staatssekretär Marc Hansen

Neue Impulse im Wohnungsbau

Will die Wohnungsproblematik offensiv angehen: Staatssekretär Marc Hansen
Der Wohnungsmarkt ist und bleibt in Luxemburg eine Herausforderung. Staatssekretär Marc Hansen ist seit einigen Monaten die starke Hand im Ministerium für Wohnungsbau.