Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburgs Weihnachtsmärkte 2017: Die "Chrëschtmaart"-Saison ist eröffnet
Den Auftakt der Weihnachtsmarkt-Saison machte in diesem Jahr jener in Esch/Alzette.

Luxemburgs Weihnachtsmärkte 2017: Die "Chrëschtmaart"-Saison ist eröffnet

Foto: Anouk Antony
Den Auftakt der Weihnachtsmarkt-Saison machte in diesem Jahr jener in Esch/Alzette.
Lokales 01.12.2017

Luxemburgs Weihnachtsmärkte 2017: Die "Chrëschtmaart"-Saison ist eröffnet

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Die Vorweihnachtszeit ist da, und mit ihr diverse Christmärkte im ganzen Land. Auf unserer interaktiven Karte sehen Sie, wann und wo sie sich bei einem Glühwein die Vorweihnachtszeit versüßen können.

(DL) - Es duftet nach Süßem und nach Herzhaftem, der Glühwein wärmt die kalten Hände und im Hintergrund singen die Chöre. Die Vorweihnachtszeit ist da, und mit ihr diverse Christmärkte im ganzen Land. Egal ob groß aufgezogen wie in der Hauptstadt, speziell wie der Mittelalter-Weihnachtsmarkt in Düdelingen oder beschaulich wie der „Randschelter Chrëschtmaart“ im wohl kleinsten Dorf des Landes: Sie alle dürften den Bürgern die Vorweihnachtszeit versüßen.

Aber aufgepasst: Derweil die einen Weihnachtsmärkte die Besucher während mehrerer Wochen locken, finden andere nur an einem einzelnen Tag oder Wochenende statt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vorfreude auf die Feiertage
Gaumenfreude und festliche Klänge, das gibt es auf den Weihnachtsmärkten des Landes. Hier ein paar Eindrücke bei Nacht.