Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburgische Gemeinden bereiten sich auf Flüchtlinge vor
Lokales 6 3 Min. 09.03.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Krieg in der Ukraine

Luxemburgische Gemeinden bereiten sich auf Flüchtlinge vor

Renovierung in Rekordzeit: Dieser Raum wurde auf die Schnelle für ukrainische Kinder eingerichtet.
Krieg in der Ukraine

Luxemburgische Gemeinden bereiten sich auf Flüchtlinge vor

Renovierung in Rekordzeit: Dieser Raum wurde auf die Schnelle für ukrainische Kinder eingerichtet.
Foto: Chris Karaba
Lokales 6 3 Min. 09.03.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Krieg in der Ukraine

Luxemburgische Gemeinden bereiten sich auf Flüchtlinge vor

Jean-Philippe SCHMIT
Jean-Philippe SCHMIT
Die erste Welle von Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine flüchteten, ist bereits in Luxemburg angekommen. Die Vorbereitungen, um ihnen Wohnraum zu bieten, laufen auf Hochtouren.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Luxemburgische Gemeinden bereiten sich auf Flüchtlinge vor“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ukrainische Flüchtlinge in Luxemburg
Die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine brauchen schnell Unterkünfte. Luxemburg zeigt sich zwar hilfsbereit, handelt aber kleinteilig und unkoordiniert.
Gemeindearbeiter und Freiwillige richten ein altes Winzerhaus in Bech-Kleinmacher für ukrainische Flüchtlinge her.
Wie in vielen anderen Städten gingen auch in Luxemburg am Samstag Menschen auf die Straße, um sich gegen den Krieg in der Ukraine auszusprechen.
Zahlreiche Menschen hatten an der friedlichen Demonstration teilgenommen.