Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger wegen Mordversuchs verhaftet
Lokales 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Luxemburger wegen Mordversuchs verhaftet

Lokales 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Luxemburger wegen Mordversuchs verhaftet

Ein 24-jähriger Luxemburger hat in der Nacht zum vergangenen Freitag vor einer Diskothek in Boncelles bei Lüttich einen Mann mit einer Eisenstange am Kopf verletzt und einen anderen Mann mit einem Auto angefahren.

(mth) - Ein 24-jähriger Luxemburger hat in der Nacht zum vergangenen Freitag vor einer Diskothek in Boncelles bei Lüttich einen Mann mit einer Eisenstange am Kopf verletzt und einen anderen Mann mit einem Auto angefahren.

Er wurde in der Folge auf Befehl der Staatsanwaltschaft Lüttich verhaftet und sitzt derzeit im Gefängnis Lantin in Untersuchungshaft. Ihm werden schwere Körperverletzung und ein Mordversuch vorgeworfen, wie der stellvertretende Staatsanwalt in Lüttich, Philippe Dulieu gegenüber wort.lu bestätigte.

Der Luxemburger war mit Freunden zum Feiern nach Boncelles gefahren und stand laut der Staatsanwaltschaft unter Alkohol- und Kokaineinfluss.

Amokfahrt mit dem Auto

Nach dem Verlassen der Diskothek gegen 5 Uhr habe er beim Ausparken den Wagen eines Belgiers gestreift. Dabei sei es zu einem Streit mit den Insassen des Autos gekommen, der schnell zur Schlägerei ausgeartet sei.

Der Luxemburger habe daraufhin einen der jungen Männer mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen. Bei dem Opfer handelt es sich laut Staatsanwaltschaft um den Enkel des lütticher Kriminellen Marcel Habran.

Die Luxemburger seien daraufhin geflüchtet und der Haupttäter sei mit dem Auto auf die gegnerische Gruppe zugerast. Dabei habe er einen 26-jährigen Mann aus Herve erfasst, der über das Dach des Autos geschleudert worden sei. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen an Oberkörper und Kopf und liegt derzeit im Krankenhaus.

Die belgische Gendarmerie verhaftete den Luxemburger kurz nach der Tat. Der Angriff mit dem Auto wurde von Überwachungskameras gefilmt, woraufhin die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordversuchs erhob.