Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Pfadfinder erweisen Großherzog Jean die letzte Ehre
Lokales 3 01.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Pfadfinder erweisen Großherzog Jean die letzte Ehre

Luxemburger Pfadfinder erweisen Großherzog Jean die letzte Ehre

Foto: Cour grand-ducale / Claude Piscitelli
Lokales 3 01.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Pfadfinder erweisen Großherzog Jean die letzte Ehre

Am ersten Maifeiertag verabschieden sich die Pfadfinderverbände FNEL (Fédération Nationale des Eclaireurs et Eclaireuses du Luxembourg) und LGS (Lëtzebuerger Guiden a Scouten) mit einer besonderen Ehrengarde im Palais von Großherzog Jean.

(gs/sas) - Um ihrem "Chef" die letzte Ehre zu erweisen, fanden sich am 1. Mai Delegationen der beiden Luxemburger Pfadfinderverbände FNEL und LGS im Palais ein: Am Sarg des einstigen Staatschefs hielten sie eine Ehrenwache. Großherzog Jean hatte seit dem 28. Oktober 1945 den Ehrentitel des sogenannten Chefscout getragen. 

Der Leichnam bleibt noch bis Freitag im Palais aufgebahrt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Staatsbegräbnis: Diese Straßen werden gesperrt
Wegen den Begräbnisfeierlichkeiten für Großherzog Jean sind am Samstag im Zentrum der Stadt Luxemburg mehrere Straßen gesperrt. Ein Überblick über die geplanten Verkehrsmaßnahmen rund um den Staatsakt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.