Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Armee unterstützt Flüchtlinge
Lokales 17.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Unterbringung von Asylbewerbern

Luxemburger Armee unterstützt Flüchtlinge

Die Möbel werden in das alte Logopädiezentrum in Strassen geliefert.
Unterbringung von Asylbewerbern

Luxemburger Armee unterstützt Flüchtlinge

Die Möbel werden in das alte Logopädiezentrum in Strassen geliefert.
Foto: SIP
Lokales 17.09.2015 Aus unserem online-Archiv
Unterbringung von Asylbewerbern

Luxemburger Armee unterstützt Flüchtlinge

Das alte Logopädiezentrum in Strassen wird in Kürze 300 Flüchtlinge beherbergen. Um die Räume angemessen auszustatten, stellt die Luxemburger Armee Betten, Schränke und Hocker zur Verfügung.

(stb) - Die Armee beteiligt sich aktiv bei der Umsetzung des Regierungsprogramms, der eine schnellstmögliche Unterbringung der Asylbewerber vorsieht. Sie stellt dem "Office luxembourgeois de l'accueil et de l'intégration (OLAI) einen beträchtlichen Warenposten ihrer Möbel zur Verfügung.

210 Betten stellt die Luxemburger Armee zur Verfügung.
210 Betten stellt die Luxemburger Armee zur Verfügung.
Foto: SIP

Die Möbel dienen der Ausstattung des alten Logopädiezentrums in Strassen, wo in Kürze 300 Asylbewerber untergebracht werden sollen. Es handelt sich dabei um insgesamt 210 Betten, 200 Schränke, 43 Tische und 167 Hocker. 

Zusätzlich liefert die Armee 200 Schränke nach Strassen.
Zusätzlich liefert die Armee 200 Schränke nach Strassen.
Foto: SIP