Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg und seine Plätze : "Places" to be
Lokales 4 Min. 21.09.2017

Luxemburg und seine Plätze : "Places" to be

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Es gibt klassische Plätze und spezielle. Die einen sind beliebt und belebt. Andere menschenleer und steril. Wie schafft man es, dass ein öffentlicher Platz auch einen Platz in der Gesellschaft einnimmt? Das ist gar nicht so einfach, sagt Architekturprofessor Florian Hertweck.

Von Diane Lecorsais

Es gibt alte Plätze, es gibt neue Plätze ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Place d'Armes: Wiedersehen mit dem "Grand Café"
Viele Jahre gehörte das „Grand Café“ zu den Top-Adressen in der Innenstadt. Ein traditionsreiches Lokal, dessen Ursprünge ganze 170 Jahre zurückreichen. Nun ist das „Grand Café“ zurück auf der Place d'Armes – ein neues Lokal, aber mit Erinnerungen an früher.
neie Grand Café op der place d’Armes, Foto Lex Kleren